Jugendfeuerwehr

Einfach stark!
 

Eins vorweg: Die Freiwillige Feuerwehr Friedberg benötigt Nachwuchskräfte, die gerne dem Nächsten helfen und mit Kameraden die Gemeinschaft erleben wollen.

 

 Hier gehts zu den Bildern unserer Aktivitäten und Übungen 

--->   Hier gehts zu unseren Aktivitäten

 

Jugend1

Jugend

Jugendgruppe beim Wasserski im Juni 2011                                                                Jugendgruppe bei einer Übung im Juni 2011

 

 

 

Wir, die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Friedberg, bestehen zur Zeit aus 21 aktiven Jungen und Mädchen zwischen 12 und 17 Jahren. Wir verstehen uns als eine Gruppe, die gemeinsam stark ist.

- Teamgeist
- Hilfsbereitschaft
- Gleichberechtigung
- Fairness und Toleranz

sind bei uns oberstes Gebot, denn wenn es darauf ankommt wollen und müssen wir zusammenhalten.

 

Ab dem 12. Lebensjahr nehmen wir regelmäßig an Jugendübungen und an allen Vereinsveranstaltung teil.

Eine JugendübungZusammen mit unserem Jugendwart beschäftigen wir uns regelmäßig mit allen Aufgaben der Feuerwehr und lernen dabei den Umgang mit Feuerwehrtechnischem Gerät.

Grundlegende Dinge wie Unfallverhütung, Brandvorbeugung, richtiges Verhalten in Gefahrensituationen und Erste- Hilfe Maßnahmen gehören zum Standardwissen bei der Feuerwehr.

Besonders interessant sind dabei "lebendige Einsatzübungen" mit angenommenen Bränden oder Technischen Hilfeleistungen.

Wir Treffen uns regelmäßig und beteiligen uns an Arbeitsdiensten, um unser Gerätehaus und die Fahrzeuge zu pflegen.

Dabei steht eine gute Kameradschaft und eine Menge Spaß immer im Vordergrund.

Ab dem 16. Lebensjahr nehmen wir auch am sonstigen Übungsgeschehen der Aktiven Mannschaft teil, und absolvieren dabei die Grundausbildung zum Feuerwehrmann.

Bei Einsätzen übernehmen wir in Begleitung mit Erwachsenen Feuerwehrtechnische Aufgaben außerhalb des Gefahrenbereiches.

Ab dem 18. Lebensjahr sind wir voll ausgebildete Feuerwehrmänner / -frauen und nehmen an überörtlichen Fortbildungsmaßnahmen z.B. an der Staatlichen Feuerwehrschule in Würzburg oder Geretsried teil.

Für aktive Feuerwehrmänner stehen alle Wege offen:

  • Lehrgänge
  • Atemschutz Ausbildung
  • Maschinisten Ausbildung
  • Technische Hilfeleistung
  • Diverse Sonderausbildungen
  • Führungslehrgänge
  •  

Aus dieser Jugendarbeit geht heute ein Großteil der Führungskräfte hervor z.B. Jugendwart, Gruppenführer, Zugführer, stellv. Kommandant usw.boot_thumb

 

Zur Abwechslung organisieren wir natürlich auch Freizeitveranstaltungen wie Besuche bei der Flughafenfeuerwehr, Berufsfeuerwehr, Werksbesichtigungen bei EADS, BMW, oder auch Skifahrten und Hüttenaufenthalte.

Ein besonderes Erlebnis ist dabei immer wieder unsere Donaufahrt mit dem MZB 90 (Fuhrpark)

 

 

 

 

Wenn Du also zwischen 12 und 18 Jahre alt bist, dein Wohnsitz im Stadtgebiet Friedberg ist und dich diese Aufgabe reizt, dann melde dich und schau doch einmal ganz unverbindlich vorbei. Wir freuen uns auf jeden Fall, auch Dich kennen zu lernen!

Die Jugendgruppe der Feuerwehr Friedberg