Bericht über mehrere Unwetter-Einsätze im Stadtgebiet Friedberg


In der Nacht vom 11.07.2023 zog ein heftiges Unwetter über das Stadtgebiet Friedberg hinweg, was zu zahlreichen Einsätzen für die Feuerwehr Friedberg führte. Die Einsatzkräfte waren gefordert, den Auswirkungen des Unwetters entgegenzuwirken und die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten.

Der Einsatz begann um 23:30 Uhr und betraf sowohl das Stadtzentrum von Friedberg als auch mehrere Ortsteile. Die Feuerwehren waren schnell vor Ort, um die verschiedenen Einsätze koordiniert anzugehen.

Die Unterstützungsgruppe der Feuerwehr Friedberg übernahm die Koordination der Einsätze im Stadtgebiet.

Ein Schwerpunkt lag auf dem Altstadtfest, das zum Zeitpunkt des Unwetters stattfand. Aufgrund der extremen Wetterbedingungen entschied die Feuerwehr Friedberg in Absprache mit dem Veranstalter, das Fest vorsorglich zu evakuieren. Die Sicherheitswache der Feuerwehr leitete die Evakuierung und sorgte dafür, dass die Besucherinnen und Besucher sicher aus der Festzone gebracht wurden. Es wurden Rettungs- und Evakuierungsteams gebildet, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Gleichzeitig wurden in den Ortsteilen von Friedberg mehrere Einsätze gemeldet. Umgestürzte Bäume versperrten Straßen und gefährdeten die Sicherheit der Anwohnerinnen und Anwohner. Die Feuerwehr Friedberg und die Ortsteilfeuerwehren arbeiteten Hand in Hand, um die Hindernisse zu beseitigen und die betroffenen Straßen wieder passierbar zu machen. Es kamen entsprechende Einsatzfahrzeuge zum Einsatz, um die umgestürzten Bäume zu entfernen und mögliche Gefahren zu beseitigen.

Die Zusammenarbeit zwischen der Feuerwehr Friedberg und den Ortsteilfeuerwehren war von zentraler Bedeutung für den Erfolg der Unwettereinsätze. Durch den Austausch von Informationen, die koordinierte Zusammenarbeit und den effizienten Einsatz von Ressourcen konnten die Einsatzkräfte schnell auf die verschiedenen Herausforderungen reagieren und den Bürgern helfen.

Die Unwettereinsätze in Friedberg verdeutlichen erneut die Wichtigkeit einer gut funktionierenden Kooperation zwischen den Feuerwehren. Dank ihrer professionellen Arbeit und ihres Engagements konnten mögliche Gefahren abgewendet und die Sicherheit der Bevölkerung gewährleistet werden.

Letzte Einsätze

Verkehrsunfall mit PKW
17. Mai 2024

Straße reinigen
17. Mai 2024

Verkehrsunfall mit PKW
17. Mai 2024

Weitere Einsätze finden sie HIER

Unwetterwarnungen