160. Jahreshauptversammlung


Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Friedberg berichtete der 
1. Vorsitzende Markus Rietzler und der 1.Kommandant Michael Geiger über das Jahr 2023.
Aus dem Bericht des Kommandanten ging besonders hervor, dass die Feuerwehr Friedberg im Jahr 2023 zu 488 Einsätzen gerufen wurde. Dies ist eine Zunahme um 46% zum letzten Jahr, das eine Mehrung von 154 Einsätzen entspricht. Außerdem erwähnte Michael Geiger, dass die Ehrenamtlichen der Freiwilligen Feuerwehr Friedberg im Jahr 2023, 21.623 Stunden Dienst leisteten. Er bedankte sich bei der Stadt Friedberg für die gute Zusammenarbeit, bevor er Beförderungen aussprach.

Zum Feuerwehr Anwärter/Anwärterin wurden Timo Schneider, Emilia Köttel, Moritz Weiß und Marco Schauer ernannt. Zum Feuerwehrmann/-Frau wurden Elias Kunzmann und Jörg Hellman befördert. Zum Oberfeuerwehrmann, Daniel Geiger und Julian Geiger. Zum Hauptfeuerwehrmann/-Frau und zugleich Gruppenführer wurden Dennis Schmidt, Fabian Geiger, Benjamin Geiger, Jonas Broy, Michael Lambauer, Maximilian Rödlbach und Laura Bentenieder ernannt. Thomas Sprenzinger wurde zum Brandmeister in der Funktion als Zugführer benannt.

Danach berichtete der 1.Vorsitzende Markus Rietzler von verschiedenen Vereinsveranstaltungen im Jahr 2023 und gab einen kurzen Ausblick auf das Jahr 2024 mit zwei besonderen Anlässen bekannt. Am 22.06.2024 feiert die Altstadtwehr ihr 160. Gründungsjubiläum und am 22.09.2024 wird es einen Tag der offenen Tür an der Wache am Volksfestplatz geben. Er begrüßte die Neuaufgenommenen: Maurice Duca, Phillip Fischer, Nevio Rath, Doris Reiner, Josef Schalk, Beate Steber, Daniel Waberski und Sybille Heinz mit einem herzlichen Grüß Gott.
Der Vorstand bedankte sich bei Ihnen, dass Sie zukünftig die Feuerwehr unterstützen wollen, bevor es noch verschiedene Ehrungen gab.
Für 10 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Fabian Rohrmoser geehrt.
Für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit: Holger Broy und Thomas Fischer.
Mit der goldenen Ehrennadel für 30 jährige Vereinszugehörigkeit wurden Stephan Körner, Peter Wagner und Dieter Walkmann ausgezeichnet. Für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit, Paul Augustin. Für 60-jährige Vereinszugehörigkeit wurdeEhrenmitglied Karl Greppmeier mit der goldenen Ehrennadel mit Jahreszahl geehrt.

Im Anschluss folgten Grußworte von 1.Bürgermeister Roland Eichmann sowie vom Kreisbrandrat Christian Happach. Mit den Worten „Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“ beendete Markus Rietzler die Jahreshauptversammlung.

Letzte Einsätze

Verkehrsunfall mit PKW
17. Mai 2024

Straße reinigen
17. Mai 2024

Verkehrsunfall mit PKW
17. Mai 2024

Weitere Einsätze finden sie HIER

Unwetterwarnungen