Neue Einsatzkräfte


Nach einer langen Pause, geschuldet der Corona Pandemie, haben unsere Feuerwehranwärter /
innen endlich Ihre Modulare Trupp Ausbildung (MTA) mit Erfolg abschließen können.
Begrüßen dürfen wir ab sofort in unseren Reihen der aktiven Mannschaft:

  • David Vogler
  • Anton Niedermowwe
  • Peter Lamprecht
  • Tobias Reif
  • Niklas Eicke
  • Maximilian Ludwig
    Zusätzlich konnten :
  • Martin Engelschalk
  • Maximilian Gold
  • Laura Bentenrieder
  • Larissa Hanner
  • Mario Rietzler
  • Marco Schwancar
  • Caroline Stainer
  • Dominik Virdis
  • Felix Ehrenberg
  • Helena Breitsameter
  • Tim Matejek
  • Felix Kumpfmüller
  • Sebastian Schickinger
    das Zusatzmodul der MTA mit Erfolg beenden.
    Vielen Dank an die Ausbilder und Prüfer :
    1.Kdt. Michael Geiger, 2. Kdt. Andreas Steber, 1. Vorstand Markus Rietzler, Thomas Geiger, Stephan
    Zielinski, Sven Joswig, Dennis Schmidt, Holger Broy, Stephan Koy, Stefan Krammer, Benjamin Geiger,
    Thomas Sprenzinger, Jonas Broy, ohne deren Mithilfe das ganze nicht möglich gewesen wäre.

Pünktlich zum Ende der Fastenzeit macht der Freiwillige Feuerwehr Friedberg e.V. seinen langjährig treuen Mitgliedern ein kleines Ostergeschenk.

Der 1. Vorstand Markus Rietzler und 1.Kommandant Michael Geiger bedanken sich für die Treue und Zusammenarbeit.

Wir wünschen Frohe Ostern.🐇

Mal wieder etwas erfreuliches!!


Gestern sind zwei unserer Feuerwehrmänner einem vermutlich verletzen Schwan 🦢 zur Hilfe geeilt, da dieser aber wohl unbeschadet die Flucht ergriff, wurden uns zur Belohnung durch die Melderin heute zwei sehr schmackhafte Kuchen vorbei gebracht. Vielen Dank 👨‍🚒

Friedberg hält zusammen 💪🏻

Kommandantenwahl 2022


1. Kommandant Michael Geiger und stellvertretender Kommandant Andreas Steber ( von links nach rechts )

Kommandantenwahl bei der Feuerwehr Friedberg

Bei der Feuerwehr Friedberg standen die turnusmäßigen Wahlen der Kommandanten an , zu der die Stadt Friedberg eingeladen hat. Die Wahl wurde unter der Leitung von 1. Bürgermeister Roland Eichmann sowie den beiden Feuerwehrpflegern, Manfred Losinger und Siegbert Mersdorf durchgeführt. Ebenfalls anwesend waren als Vertreter der Stadt, der zukünftige Kommunalreferent Stefan Kreitmeyr, 2.Bürgermeister Richard Scharold sowie der 1. Vorsitzende der Feuerwehr und Stadtrat Markus Rietzler. Zur Wahl des ersten Kommandanten gab es nach Vorschlag der Versammlung nur einen Namen zur Abstimmung. Michael Geiger wurde hiermit zum dritten Mal in folge in das Amt des federführenden Kommandanten der Feuerwehr Friedberg berufen und mit großer Mehrheit gewählt. Nach zwölf Jahren Kommandant übernimmt Michael Geiger nun die Verantwortung für weitere sechs Jahre. Ein herzliches Dankeschön hierfür erfolgte durch mehrere persönlicher Gratulationen sowie durch anhaltenden Applaus der Anwesenden Mitglieder. Bei der Wahl zum stellvertretenden Kommandanten standen zwei Namen zu, wobei sich hier Andreas Steber mit 36: 27 Stimmen durchsetzen konnte und somit der neue stellvertretende Kommandant der Feuerwehr Friedberg ist. Der bisherigen Stellvertreter Jürgen Heigl stellte sich für das Amt nicht mehr zur Verfügung. Viel Erfolg den beiden gewählten Kommandanten Michael Geiger und Andreas Steber.


Leistungsprüfung


Leistungsprüfung der Freiwilligen Feuerwehr Friedberg

Eine Gruppe der Feuerwehr Friedberg legte erfolgreich die Leistungsprüfung nach FwDV 3 ab. Zur Abnahme der Prüfung kamen die Schiedsrichter Anton Steinhart , Stefan Frauscher und Thomas Geiger. Was die Gruppe nach intensiver Ausbildung gelernt hatte, konnte Sie schließlich bei der Abnahme unter Beweis stellen. Zum Schluß bekam jede / jeder Teilnehmerin / Teilnehmer das erste Abzeichen in Bronze ( Stufe 1 ) überreicht. Gruppenführer : Stefan Koy, Melder : Larissa Hanner, Maschinist : Christian Liedtke, Angriffstrupp : Annika Loibl und Caroline Stainer, Wassertrupp : Maximilian Gold und Mario Rietzler, Schlauchtrupp : Tim Matejek und Elias Kunzmann. Die besten Glückwünsche der Freiwilligen Feuerwehr Friedberg überbrachten der stellvertretende Kommandant Jürgen Heigl und der erste Vorsitzende Markus Rietzler.

#𝗕𝗹𝘂𝗲𝗹𝗶𝗴𝗵𝘁𝗳𝗶𝗿𝗲𝘀𝘁𝗮𝘁𝗶𝗼𝗻


Vielen Dank an die Feuerwehr Ottmaring für die Nominierung zur Challenge #bluelightfirestation. 😉

Hintergrund der Aktion ist, dass auch die Feuerwehren von der Corona-Pandemie betroffen sind. Dienst- und Vereinstätigkeiten sind vollkommen eingestellt, Ausbildungen und Übungen finden nur eingeschränkt oder gar nicht statt.

Die Einsatzbereitschaft ist natürlich trotzdem gesichert und soll gerade durch diese Aktion nochmal deutlich gemacht werden.
Die Feuerwehr bleibt, neben den anderen Hilfsorganisationen, 24 Stunden an 7 Tage einsatzbereit. Wir helfen ehrenamtlich, trotz der Einschränkungen.

Unter #bluelightfirestation nehmen wir an der Challenge teil und nominieren:

Freiwillige Feuerwehr Friedberg Steiermark
Freiwillige Feuerwehr Mering

Postet innerhalb einer Woche ein Foto eures blau beleuchteten Gerätehauses und teilt dies mit einem Beitrag auf Instagram und/oder Facebook mit dem Hashtag #bluelightfirestation. Nominiert auch bitte weitere Feuerwehren eurer Wahl.

155.Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Friedberg


Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Friedberg berichteten 1. Vorsitzender Markus Rietzler und der 1.Kommandant Michael Geiger über das Jahr 2018.

Aus dem Bericht des Kommandanten ging hervor, das die Feuerwehr Friedberg im Jahr 2018 zu 360 Einsätzen gerufen wurde. Das ist ein leichter Zuwachs zum letzten Jahr. Er bedankte sich bei der Stadt Friedberg für die gute Zusammenarbeit, bevor er Beförderungen aussprach. Zum Hauptfeuerwehrmann wurde Stephan Körner ernannt. Zum Löschmeister wurden Christian Liedtke, Holger Broy und Stefan Koy ernannt. Dann berichtete der 1.Vorsitzende von verschiedenen Vereinsveranstaltungen und gab den aktuellen Mitgliederstand von 237 Mitgliedern bekannt.

Er begrüßte acht Neuaufnahmen, Kai Breves, Tanja Rieß, Jonas Thiel, Nico Riedl, Connor Mittelstädt, Jonathan Kürschner, Felix Ehrenberg, Sönke Oeser mit einem herzlichen Grüß Gott. Der Vorstand bedankte sich bei Ihnen das Sie zukünftig die Feuerwehr unterstützen wollen, bevor es noch verschiedene Ehrungen gab. Für 10 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Anton Baur, Dominik Lödel, Stefan Wolf und Michael Reiner geehrt. Für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit, Thomas (Joe) Geiger, Markus Kastenhofer, Heinrich Kuss und Michael Lambauer. Besondere Auszeichnungen erhielten Altbürgermeister und Ehrenmitglied Albert Kling, Thomas Goldstein und Johann Rabl für 30 jährige Mitgliedschaft. Für 50 jährige Mitgliedschaft bekam die goldene Ehrennadel mit Jahreszahl der stellvertretende Landrat und Stadtrat Peter Feile überreicht. Im Anschluss folgten Grußworte von 1.Bürgermeister Roland Eichmann sowie vom Kreisbrandmeister Anton Steinhart . Mit den Worten „Gott zur Ehr, dem nächste

Letzte Einsätze

Rettungskorbeinsatz
12. Mai 2022

Verkehrsunfall mit PKW
12. Mai 2022

Verkehrsunfall mit PKW
10. Mai 2022

Weitere Einsätze finden sie HIER

Unwetterwarnungen